Drucken

Basisrezept Brot

Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Autor Lisa Maria

Zutaten

  • 1 Kg Dinkelmehl Typ 630
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 250 - 300 ml lauwarmes Wasser
  • Verfeinern mit: Walnüsse, Peperoni, Oliven, Thymian oder Oregano

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde "graben"
  2. Hefe und Zucker in die Mulde geben
  3. am Schüsselrand das Salz verteilen
  4. die Zutaten zum Verfeiern können hier schon dazu gegeben werden
  5. etwas warmes Wasser auf die Hefe geben um den Zucker mit der Hefe zu vermengen, ruhig schon etwas Mehl dazu nehmen, damit ein kleines Teigchen entsteht
  6. die Hefe darf noch nicht mit dem Salz in Verbindung kommen
  7. immer mehr warmes Wasser dazu geben und nach und nach mit dem restlichen Mehl und Salz verkneten bis ein Teig wie ein "zarter Babypopo" entsteht
  8. den Teig mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, um so länger der Teig geht, desto fluffiger wird euer Brot
  9. Das Brot im vorgeheizten Ofen (Unter-/Oberhitze) bei 250°C ca. 10 Minuten backen, weitere 10-20 Minuten bei 200°C.
  10. sobald sich das Brot an der Unterseite durch Klopfen Hohl anhört, ist es fertig
    Tipp
    Den Teig zum Gehen in einer Schüssel lassen und mit Wasser an der Oberfläche befeuchten, damit der Teig nicht austrocknet.