Drucken

Pizzateig & Tomatensugo

Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 6 Personen
Autor Lisa Maria

Zutaten

Pizzateig

  • 1 Kg Dinkelmehl
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 250 - 300 ml lauwarmes Wasser

Tomatensugo

  • 400g gehackte Dosentomaten
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Oregano

Zubereitung

Pizzateig

  1. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde "graben"
  2. Hefe und Zucker in die Mulde geben
  3. am Schüsselrand das Salz verteilen
  4. etwas warmes Wasser auf die Hefe geben um den Zucker mit der Hefe zu vermengen, ruhig schon etwas Mehl dazu nehmen, damit ein kleines Teigchen entsteht
  5. das Salz darf noch nicht mit der Hefe in Verbindung kommen
  6. jetzt immer mehr warmes Wasser dazu geben und das Teigchen mit dem restlichen Mehl und Salz Kneten, bis ein Teig wie ein "zarter Babypopo" entsteht
  7. den Teig  mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen

Tipp: übrig gebliebener Teig kann eingefroren werden

Tomatensugo

  1. Tomaten, Olivenöl, Salz und Zucker in ein hihes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu ener homogenen Soße pürieren
  2. Oregano zugeben und verrühren