Drucken

Zwedschgendatschi / Johannisbeerdatschi

Portionen 4 Personen
Autor Lisa Maria

Zutaten

Hefeteig

  • 30 g frische Hefe
  • 150 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 10 g Rohrzucker
  • 1 Tl Salz

Schmand-Pudding-Masse

  • 2 Päck. Vanillepuddingpulver
  • 500ml Milch
  • 80g Zucker
  • 2 Becher Schmand

entsteinte Zwedschgen; frische Johannisbeeren

Zubereitung

Hefeteig

  1. Hefe in lauwarmer Milch auflösen
  2. Mehl, Zucker und Salz zugeben und mit der Knetmaschine oder Handrührer zu einem glatten Teig verarbeiten
  3. Teig zugedeckt eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen

Pudding - Schmand

  1. Pudding nach Anleitung kochen, abkühlen lassen und beide Becher Schmand unter heben

Backen

  1. Backform mit Butter einfetten und den Hefeteig darauf ausbreiten
  2. Schmand-Pudding-Masse auf dem Hefeteig streichen und darauf die Zwetschgen (entsteint und halbiert) oder Johannisbeeren verteilen und "detschen"
  3. Schnelle Streusel aus 75 g kalter Butter, 75 g Zucker und 150 g Mehl zubereiten und auf dem Obst verteilen
  4. Bei 180°C Unter-/Oberhitze ca. 45 Minuten backen