Reisetipps VALENCIA für einen gelungenen Kurztrip

Valencia & Barcelona sind 2 Traumstädte dir Ihr unbedingt besuchen müsst 

Auf Entdeckungstour in zwei unglaublich schönen Städten Spaniens ♥

Zwei Städte mit sehr unterschiedlichen und liebenswerten Facetten. Wir haben viele neue wunderbare Eindrücke gewonnen. Wir sind unglaublich netten Menschen begegnet, haben hervorragende Tapas; spanische Gerichte und Süßspeisen kennengelernt und genossen. Doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken!
In diesem Beitrag möchte euch meine Eindrücke weitergeben und hoffe der ein oder andere Tipp gefällt euch und nehmt ihn mit auf eure Reise nach Valencia.

Denn eine Stadt lässt sich nicht an ein, zwei oder fünf Tagen erobern, doch es war ein Anfang, ein Anfang einer wunderschönen Reise die hoffentlich bald fortgesetzt wird.

Leckere Tapas und für mich den besten Bacalao & Patatas Bravas gibt es in der „Bar Central“ de ihr in der Markthalle von Valencia findet.

Markthalle-Valencia

Hier habe ich euch paar Tipps für einen schönen Valencia Kurztrip zusammengestellt

Für einen perfekten Urlaub fehlt natürlich noch das ein oder andere Frühstückslokal, gute Restaurant oder eine Bar für Tapas & Drinks. In meinem Beitrag Restaurants & Bars in Valencia wirst du definitiv fündig!

 

Mit dem Fahrrad auf Endteckungstour

Für ca. 10€ pro Tag könnt ihr euch ein Fahhrad ausleihen und die Stadt selbst erkunden.

Bei „Bimbimbikes“ könnt Ihr euch online informieren, die Preise vergleichen und auch direkt buchen.  Allerdings gibt es in Valencia an jeder Ecke einen Fahrradverleih.

Also  „stay spontaneously“

 

Tapasbars und ihre Eigenheiten

In der Bar Central ist es zum Beispiel so, dass ihr euch auf der einen Seite der Bar anstellen müsst um einen Platz zu bekommen, auf der anderen Seite der Bar hingegen gilt die Regel „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. So hat jede Bar seine Eigenheiten. In einigen Tapasbars gibt es die „Tapas del Día“, diese gibt es schon zu Mittag. Abends liegt die Karte oft noch aus, allerdings sind die meisten Tagesangebote schon ausverkauft.

Also  „stay calm“

 

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch den Park „Jardines del Turia“

Über neun km Grünoase bietet dieser Park und lädt zum entspannten Spaziergang, zum Sporteln oder für ein Nickerchen in der Natur ein.  Der Park erstreckt sich vom Cabecera Park bis hin zur „Stadt der Künste und Wissenschaften“.

Also  „have a break“

 

Schlagt zwei Fliegen mit einer Klappe

Bucht einen Flug von Deutschland nach Valencia, verbringt dort ein paar schönte Tage und reist mit dem Schnellzug nach Barcelona. Von dort aus geht es wieder zurück nach Hause. So habt ihr die Möglichkeit zwei tolle Städte zu entdecken.

Tickets gibt es schon ab 20€ bei Renfe

Also  „do it“

 

Du brauchst noch ein paar Tipps für Bars und Restaurants um deinen Urlaub perfekt zu machen? Hier habe ich dir ein paar tolle Locations zusammengestellt.

 

Was sind deine Valencia Geheimtipps, lass es mich wissen und hinterlasse mir ein Kommentar.

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: