Strudel mit frischen Beeren

Knusprig, süß, sauer, fruchtig, lecker

Das ist ein Quick & Easy Rezept für einen gelingsicheren Strudel.  Dieses Rezept ist schon zu meinem Standard-Kuchen-Rezept geworden. Weil es einfach so unglaublich schnell geht, wenig Zutaten benötig werden und ihn jeder mag.

Dieses Rezept kann mit verschiedensten Obst und Beerensorten wie Äpfel, Birnen, Feigen, Marillen, Johannisbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren oder einfach einer Mischung aus Obst oder Beerenfrüchten variiert werden. Deiner Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Dieser Strudel eignet sich wunderbar als Nachspeise oder zum Kaffee & Kuchen. Einfach ein Traumstrudel ♥

Diesen Strudel bereite ich aus Filoteig zu, den ich im Supermarkt kaufe. Er wird knusprig und passt einfach hervorragend. Packung auf und los geht`s.

Beerenstrudel

 

Beerenstrudel
Vorbereitung
15 Min.
Kochzeit
20 Min.
Gesamtzeit
35 Min.
 
Portionen: 6 Portionen
Autor: Lisa Maria
Zutaten
  • 1 Packung Filoteig
  • 1,5 Päck. Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 60g Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 200 g Schmand
  • 250g Beeren
  • Saft einer halben Zitronensaft
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung

Schmand-Pudding-Masse

  1. Vanillepudding nach Anleitung kochen und abkühlen lassen (Folie auf den Pudding legen, damit er keine Haut bekommt oder gelegentlich umrühren)
  2. Vanillezucker, Schmand und Saft einer halben Zitrone miteinander vermengen
  3. sobald der Vanillepudding abgekühlt ist, wird dieser der Schmandmasse untergerührt

Filoteig

  1. Backpapier mit Wasser befeuchten, zusammenknüllen und gut ausdrücken
  2. Backpapier auf eine Arbeitsfläche legen und die Filoteigblätter so darauf auslegen, dass ein großes Viereck entsteht und sich die Blätter ca. 10 cm überlappen
  3. davon 2 - 3 Schichten aufeinander legen (es muss nicht alles gleichmäßig aufeinander gelegt werden, sieht auch besser aus)
  4. jetzt den Filoteig in die Backform ziehen, einsinken lassen und vielleicht noch ganz leicht nachhelfen...

Füllung & Backen

  1. Die Schmand-Pudding-Masse auf dem Filoteig verteilen und die Beeren darüber verteilen
  2. alles mit dem überstehenden Filoteig bedecken
  3. den Filoteig mit geschmolzener Butter oder Öl einpinseln
  4. ab in den vorgeheizten Ofen und bei 180°C (Ober/-Unterhitze) ca. 20 Minuten backen
  5. den Strudel zum Servieren mit Puderzucker bestäuben
0

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: