Mallorquinischer Mandelkuchen // Glutenfrei

Mallorquinischer Mandelkuchen

Fluffig, lecker & glutenfrei!

Am Wochenende hat mich schon wieder die Lust zum Backen gepackt. Nach ein wenig stöbern im Internet bin ich auf ein tolles Rezept gestoßen. Mallorquinischer Mandelkuchen auf www.tapito.de. Ein saftiger, locker und leichter, köstlich schmeckender Kuchen, der so unglaublich gut war, dass ich zum Brunch gleich zwei Stücke gegessen habe.

Topping in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen, dann schaut es gleich viel hübscher aus

statt Erdbeeren kannst du auch frische Blaubeeren oder Himbeeren verwenden

Rezept für den Mandelkuchen gefunden auf Tapito 

statt gemahlene Mandeln ganze Mandeln kaufen und selber in einer Mühle mahlen

Zutaten

Topping

200 g Sahne
250 g Frischkäse
2 Päckchen Sahnesteif
3 EL gesiebter Puderzucker
Vanilleschote oder Vanilleextrakt

Mandelkuchen

6 große Eier
1 Prise Salz
200 g Puderzucker
250 g geschälte, gemahlene Mandeln
abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
1 kräftige Prise Zimt
1 Vanilleschote

Mallorquinische Mandelkuchen
Mallorquinische Mandelkuchen
Mallorquinische Mandelkuchen

Mein Rezept für euch ♥

Topping

Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif in eine Schüssel geben, steif schlagen und kalt stellen
Frischkäse, Puderzucker und Vanillearoma in einer Schüssel verrühren. Die Frischkäsemasse wird mit der gekühlten Sahne  verrührt und 15 Minuten kalt gestellt
Für das Topping wird die Creme in einen Spritzbeutel geben und auf die Küchlein aufgespritzt

Mandelküchlein

Gugelhupfformen gut mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel auskleiden

Den Backofen auf 175°C vorheizen
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen
Die Eigelbe mit dem Puderzucker vermischen und zu einer hellen cremigen Masse schlagen. Die Vanilleschote auskratzen und mit der Zitronenschale und dem Zimt zur Eigelbmasse geben
Mandeln unterrühren
Die Eiweißmasse locker unterheben
Den Teig in die Formen geben und 45 Minuten backen
Die Küchlein komplett auskühlen lassen und aus der Form nehmen
Mit einem Scharfen Messer halbieren, mit dem Topping füllen und garnieren

Mallorquinische Mandelkuchen
Mit Liebe kochen und genießen ♥
Mallorquinische Mandelküchlein
Vorbereitung
20 Min.
Kochzeit
1 Std.
Gesamtzeit
1 Std. 20 Min.
 
Portionen: 8 Hüpfe
Zutaten
Mandelküchlein
  • 6 GROSSE EIER
  • 1 PRISE SALZ
  • 200 G PUDERZUCKER
  • 250 G GESCHÄLTE, GEMAHLENE MANDELN
  • ABGERIEBENE SCHALE VON EINER UNBEHANDELTEN ZITRONE
  • 1 KRÄFTIGE PRISE ZIMT
  • 1 VANILLESCHOTE
Topping
  • 200 G SAHNE
  • 250 G FRISCHKÄSE
  • 2 PÄCKCHEN SAHNESTEIF
  • 3 EL GESIEBTER PUDERZUCKER
  • VANILIESCHOTE ODER VANILIEEXTRAKT
  • Himbeeren/Erdbeeren/Blaubeeren
  • Spritzbeutel
  • Sterntülle
Anleitungen
Topping
  1. SAHNE MIT EINEM PÄCKCHEN SAHNESTEIF IN EINE SCHÜSSEL GEBEN, STEIF SCHLAGEN UND KALT STELLEN

  2. FRISCHKÄSE, PUDERZUCKER UND VANILIEAROMA IN EINER SCHÜSSEL VERRÜHREN. DIE FRISCHKÄSEMASSE WIRD MIT DER GEKÜHLTEN SAHNE VERRÜHRT UND 15 MINUTEN KALT GESTELLT

  3. FÜR DAS TOPPING WIRD DIE CREME IN EINEN SPRITZBEUTEL GEBEN UND AUF DIE KÜCHLEIN AUFGESPRITZT

Mandelküchlein
  1. GUGELHUPFFORMEN GUT MIT BUTTER EINFETTEN UND MIT SEMMELBRÖSEL AUSKLEIDEN

  2. DEN BACKOFEN AUF 175°C VORHEIZEN

  3. DIE EIER TRENNEN UND DAS EIWEISS MIT EINER PRISE SALZ STEIF SCHLAGEN

  4. DIE EIGELBE MIT DEM PUDERZUCKER VERMISCHEN UND ZU EINER HELLEN CREMIGEN MASSE SCHLAGEN. DIE VANILLESCHOTE AUSKRATZEN UND MIT DER ZITRONENSCHALE UND DEM ZIMT ZUR EIGELBMASSE GEBEN

  5. MANDELN UNTERRÜHREN

  6. DIE EIWEISSMASSE LOCKER UNTERHEBEN

  7. DEN TEIG IN DIE FORMEN GEBEN UND 45 MINUTEN BACKEN

  8. DIE KÜCHLEIN KOMPLETT AUSKÜHLEN LASSEN UND AUS DER FORM NEHMEN

  9. MIT EINEM SCHARFEN MESSER HALBIEREN, MIT DEM TOPPING FÜLLEN UND GARNIEREN

0

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: